Basismodul Arbeits- und Präsentationstechnik (6007.01)

Zielsetzung:

Sie haben Ihre Techniken von der Planung, Durchführung bis zur Reflexion Ihres Lernens und Arbeitens erweitert und dadurch Ihre berufliche und persönliche Entwicklung selbst gelenkt. Sie haben Ihre Leistung mit geeigneten Methoden aufgezeigt und diese adressatengerecht einem Fachpublikum präsentiert.

Lerninhalte:

  • Lernarten und -mechanismen studieren und die gewonnenen Erkenntnisse für das eigene

Lernen anwenden

  • Wirkung von Gruppenarbeiten, Gruppenprozessen und Lernpartnerschaften nennen und

die Methoden anwenden

  • Lernen und Arbeiten entlang des Kreislaufs Planung, Durchführung und Reflexion weiterentwickeln
  • Die Präsentationstechnik weiter entwickeln und adressatengerecht für eigene Vorträge nutzen
  • Eigene Präsentationen zusammenstellen und vortragen
  • Verschiedene Präsentationen diskutieren und gegenseitig differenzierte Rückmeldung

nach vorgegebenen Regeln geben

Voraussetzungen:

Abgeschlossene berufliche Grundbildung als Laborant/-in EFZ oder gleichwertige Ausbildung, Referenzrahmen Niveau A2 und Grundkenntnisse einer Präsentationssoftware

Zielgruppe:

Berufsleute mit dem Ziel, die HFP zu absolvieren, oder Interessierte

Abschluss:

aprentas-Zertifikat im Auftrag des wblb

Anmeldestand:

In Warenkorb legen




Modul

HFPL BK2

Termine

20. August 2018 bis
17. September 2018

Kursdauer

40 Lektionen

Bemerkungen Termine

20. August bis 17. September 2018

Zeit

jeweils montags
08:30 bis 16:30

 Kalender

Kursleitung

Guido Hess

Ort

aprentas Ausbildungszentrum Muttenz

Kurskosten

Nichtmitglied CHF 1890.-
aprentas-Mitglied CHF 1700.-

Anmeldeschluss

06.08.2018

Teilnehmerzahlen

Minimale Teilnehmeranzahl 8
Maximale Teilnehmeranzahl 18