Basismodul Gesundheit, Sicherheit, Umweltschutz (2012.01)

Zielsetzung:

Sie haben die geltenden gesetzlichen und betrieblichen Vorgaben bezüglich Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz umgesetzt. Sie haben die wesentlichen Merkmale von technischen, organisatorischen und personenbezogenen Sicherheitsmassnahmen beschrieben und diese in ihrem Verantwortungsbereich situationsgerecht angewendet.

Lerninhalte:

  • Berufsspezifische Gefährdungen beschreiben und Massnahmen für konkrete Arbeitssituationen ableiten
  • Technische, organisatorische und persönliche Schutzmassnahmen nennen und deren Einsatz

im Arbeitsalltag vertieft beschreiben

  • Rechtsvorschriften und Massnahmen im Bereich GSU vertieft erläutern
  • Massnahmen zur Vermeidung von Unfällen formulieren und das richtige Verhalten

im Ereignisfall beschreiben

  • Einen Beitrag zur Ereignisabklärung leisten und Massnahmen für die Risikominimierung

ableiten und begründen

  • Das System für die Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien bei deren Herstellung,

Transport und in Verkehrbringen vertieft erklären

  • Einfluss von chemischen und biologischen Erzeugnissen auf Umweltsysteme beschreiben
  • Problematiken von chemischen und biologischen Erzeugnissen in Bezug auf die Umweltbelastung erklären
  • Konkrete Massnahmen zur Förderung des umweltschonenden Arbeitsverhaltens im eigenen

Unternehmen formulieren und begründen

Voraussetzungen:

Abgeschlossene berufliche Grundbildung als Laborant/-in EFZ

Zielgruppe:

Berufsleute mit dem Ziel, die HFP zu absolvieren, oder Interessierte

Bemerkungen:

24. September und 15. Oktober 2018 von 08.30 bis 16.30 Uhr (montags)

Abschluss:

aprentas-Zertifikat im Auftrag des wblb

Anmeldestand:

In Warenkorb legen




Modul

HFPL BB2

Termine

24. September 2018 bis
12. Dezember 2018

Kursdauer

40 Lektionen

Bemerkungen Termine

24. September und 15. Oktober ganztags, 7. November bis 12. Dezember 2018 abends

Zeit

17:30 bis 20:45

 Kalender

Kursleitung

Richard Abgottspon
Daniel Schröder
Pascal Höhener

Ort

aprentas Ausbildungszentrum Muttenz

Kurskosten

Nichtmitglied CHF 1890.-
aprentas-Mitglied CHF 1700.-

Anmeldeschluss

10.09.2018

Teilnehmerzahlen

Mindestens 6 für Kleingruppe
Minimale Teilnehmeranzahl 8
Maximale Teilnehmeranzahl 18