Hinweise

Qualitätssicherung
Die aprentas Weiterbildung ist nach eduQua 2012, EFQM und ISO-9001:2015 zertifiziert. Unsere Kursteilnehmenden beteiligen sich an der Qualitätssicherung und -entwicklung. Nach Kursende werden sie zur Rückmeldung aufgefordert. Ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wichtiger Bestandteil der kontinuierlichen Entwicklung unseres Angebots.

Kurszeiten
Die Kurszeiten sind bei der jeweiligen Kursausschreibung angegeben.
Während der Schulferien im Kanton BL und unmittelbar vor Feiertagen finden in der Regel keine Kurse statt.

Mittagessen
Bei Tageskursen sind die Pausenverpflegung und das Mittagessen in den Kurskosten inbegriffen, falls nicht anders vermerkt. Bei den Lehrgängen ist das Mittagessen nicht inbegriffen.

Kurssprache
Für den Besuch unserer Kurse setzen wir gute mündliche und schriftliche Kenntnisse der deutschen Sprache voraus. Kurse in französischer oder englischer Sprache sind je nach Thema möglich.

Dienstverschiebungsgesuch Militärdienst
Das entsprechende Formular finden Sie auf der Homepage des Bundesamtes für Verteidigung und Bevölkerungsschutz (www.vtg.admin.ch). Gerne bestätigen wir Ihre Kursteilnahme und unterzeichnen Ihr vollständig ausgefülltes Dienstverschiebungsgesuch.

Dipl. Chemietechnologe/-technologin und naturwissenschaftliche/-r Labortechniker/-in mit eidgenössischem Diplom
aprentas ist autorisierte Anbieterin von Vorbereitungsmodulen für die höhere Fachprüfung (HFP) für Chemietechnologen/-technologinnen und naturwissenschaftliche Labortechniker/-innen. Weitere Informationen zu den HFP-Lehrgängen erhalten die Chemietechnologen/-technologinnen unter www.cp-technologe.ch und die naturwissenschaftlichen Labortechniker/-innen unter www.wblb.ch.

Gleichwertigkeitsprüfung von Zertifikaten
Teilnehmende, die bereits bei anderen Lehrgängen oder Weiterbildungen Abschlüsse und Zertifikate erreicht haben, können bei der Qualitätssicherungs-Kommission der Weiterbildung dipl. Chemietechnologe/-technologin oder naturwissenschaftliche/-r Labortechniker/-in eine Gleichwertigkeitsprüfung ihres Zertifikats durchführen lassen. Für Fragen in diesem Zusammenhang dürfen Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Anreise / Kursort / Parkplätze
Die Kursteilnehmenden erhalten mit der Einladung eine Wegbeschreibung für die Anreise zum jeweiligen Kursort. Wir empfehlen Ihnen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Am Kursort Basel (WKL-438 an der Mauerstrasse) stehen keine Parkplätze zur Verfügung.

Unterkunft
Für Unterkünfte während der Kurse sind die Teilnehmenden selbst verantwortlich. Bei der Suche von Unterkünften sind wir Ihnen gerne behilflich.